Herzlich Willkommen
auf der Homepage der ZAG e.V.

Die Lebensbedingungen körperbehinderter Menschen im Zollernalbkreis müssen weiter verbessert werden. Die Zollernalbgruppe für Menschen mit Behinderung – kurz ZAG – ist eine Selbsthilfevereinigung von Betroffenen mit ihren Angehörigen und Freunden. Die ZAG setzt sich als gemeinnütziger Verein für die Unterstützung Körperbehinderter ein und vertritt öffentlich ihre Interessen. Aktuell zählt die ZAG etwa 140 Mitglieder, wovon über die Hälfte, meist durch eine Gehbehinderung, gehandikapt ist. Wir freuen uns über alle interessierten Bürger – ob mit oder ohne Behinderung und gleichgültig, welche Ursache eine Behinderung hat.

Unsere Aktivitäten finanzieren wir hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge, aber auch Unkostenbeteiligungen und Spenden ermöglichen unsere Arbeit.

Aktuelle Nachrichten

ZAG-Nikolausfeier mit Gesprächskreis

Vor der eigentlichen Nikolausfeier fand der Gesprächskreis mit ca. 20 Personen statt. Thema war "Der Erkältung keine Chance geben". Bei der Nikolausfeier waren ca. 60 Personen anwesend. Bei Kaffee, Stollen und Hanselmann und Gesprächen mit Freunden und Bekannten verging die Zeit wie im Flug. "Die Wäschle's "haben die ganze Feier musikalisch umrahmt. Herzlichen Dank dafür. Gemeinsam wurden Weihnachtslieder gesungen.

Unter der Leitung von Anja Uhlig vom Turnverein Pfeffingen wurden uns ein paar Tänze präsentiert. Gegen 16.30 Uhr kam der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht. Leider waren nur wenig Kinder da. Diese erhielten vom Nikolaus ein kleines Geschenk.

Zum Abschluss der Nikolausfeier wurde noch ein gemeinsames Essen eingenommen.

Vielen Dank an die Helfer des DRK Pfeffingen, welche die Feier ausrichteten, und an das DRK Obernheim-Oberdigisheim für den Fahrdienst.

Ohne die DRK'ler wäre solch eine Veranstaltung nicht möglich.